Mit Schwung ins neue Jahr

Zwischen Weihnachten und Neujahr machten sich 18 große und kleine Sportler aus Großbettlingen und Umgebung ins Tannheimer Tal auf, um sich auf Skating-Ski fit für das neue Jahr zu machen. Begleitet wurde die Gruppe von Vereinsmitglied Thomas Lang, Skilehrer der Skatingschule Scherrer in München.

Trotz schlechter Schneeverhältnisse machte er ein geeignetes Stück Loipe ausfindig, auf der ein Skatingkurs für Anfänger und Fortgeschrittene stattfinden konnte. Der Schneefall in der Nacht führte zu besseren Trainingsbedingungen und so konnte jeder seine Technik verbessern: Führarm, Armschwung, Doppelstockschub, Gewicht verlagern, links, rechts und…auch mal umfallen! Die Jüngsten bevorzugten allerdings das „Fange-Spielen“ auf Ski abseits der Loipe. Auch diejenigen, die zum Snowboarden und Alpin Skifahren auf die Piste wollten, kamen auf ihre Kosten. Per Video wurden individuelle Laufanalysen erstellt und aufgrund der Hinweise des Trainers konnte jeder seine Technik verbessern.

Zum Apres-Ski ging es in die Sauna oder ins Schwimmbad und anschließend zum Essen in einen Braugasthof und zum Spieleabend. Es ist immer wieder erstaunlich wie alle Sportler von 9 bis 60 Jahren einen gemeinsamen Nenner finden.

Gerne begrüßen wir Interessierte an der Inline-Speedskating Abteilung des TSuGV Großbettlingen . Die Trainingszeiten und Trainingsgruppen können der Homepage www.inline-speedskater.de entnommen werden.

12-2013-Langlaufen-Tannheimer-Tal-01

Mit Schwung in ein sportliches neues Jahr 2014!

Bericht: Anja Freudenschuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.